Spirit of Zanzibar

Seite wird geladen...

0%

Zum Inhalt springen

Stonetown ist die Altstadt von Zanzibar Town, und steht seit dem Jahr 2000 als Weltkulturerbe unter dem Schutz der Unesco.

Die Altstadt ist geprägt von arabischen, indischen und anderen asiatischen Einflüssen und bezaubert mit ihren lebendigen bunten Märkten und historischen Gebäuden.
Stonetown ist heute zu 95% muslimisch, die Stimmen der Muezzins schallen weit über die Stadt, traditionell gekleidete Muslime bereichern das Stadtbild.

Auch der Kolonialismus hat westliche Elemente in der Kultur hinterlassen, wie das portugiesische Viertel in der Nähe des Hafens.

In den engen Gassen der Altstadt finden sich heute Galerien, Läden, Cafés, erlesene kleine Restaurants und faszinierende Märkte.

Besonders sehenswert sind die historischen Gebäude aus verschiedenen Epochen.
Stonetown bezaubert durch seine Kontraste, man findet monumentale Bauten, Hinterlassenschaften des Sultans von Oman, das "House of Wonders", orientalische Badehäuser und asiatisch filigrane Teehäuser über den Dächern der Stadt.

Eine Nacht in einem der historischen Hotels ist ein besonderes Erlebnis!

historische Haustür in Stonetown
Blick auf die Altstadt von Stonetown
Innenhof in Stonetown
Gasse in Stonetown

Stonetown zur Happy Hour auf dem Dach des Maru Maru oder Swahili House mit Blick zum Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean.

Faszinierende Orte, die nur der Einheimische kennt, Nischen und orientalische Patios.

Abbas liebt sein Stonetown und kennt jede Gasse in dem Labyrinth, in dem man schnell die Orientierung verliert, und erlaubt uns in seiner Begleitung einen unverfälschten und spannenden Einblick in das Leben der Zanzibarians.

Stonetown by night

Bei Einbruch der Dunkelheit entsteht wie aus Zauberhand ein großer orientalischer Küchen-Markt am Hafen, den man unbedingt erlebt haben muss.

Stonetown ist ein einzigartiges multikulturelles Gesamtkunstwerk und hinterlässt Lust auf mehr.